Stoßsicherung "Incabloc"



Deck- und Lochstein sind gemeinsam in einem beweglichen Steinfutter gefasst. Das Futter wird durch eine Haltefeder in Position gehalten und kann bei axialen und radialen Stößen soweit ausweichen, bis der Unruhwellenansatz gegen die entsprechende Lagerschale stößt. Der empfindliche Zapfen der Unruhwelle kann somit nicht soviel Energie aufnehmen, daß er bricht.